andreas frick

1964 geboren in arbon

1991 schule für gestaltung basel

lebt und arbeitet in basel

2013 artist in residence shanghai

auswahl ausstellungen

2018
galerie marianne grob
schwarzweiss XI

«out of shape»
kunstverein wiesbaden

2017
«printed in cuba»
einzelausstellung maison 44

gruppenausstellungen in havanna, zürich, basel und san franzisco

2014
«form follows form follows form»
regionale 15, kunsthalle Basel

«china.ch» kunsthalle palazzo, liestal

2013
«conversations / konwersacje»
galeria u jezuitow, poznan, polen

«same time same place»
kan kan cineclup, shangahi

2010 
forum vebikus, schafhausen

2009
galerie martin flaig, basel

2007
«schnee von gestern»
galerie martin flaig mit Bruno Seitz, kunstraum riehen

2003
seither jährliche teilnahme an der regionale

.

andreas frick