alexander johannes kraut

1965 geboren in bernbeuren

1990-97 studium bei prof. rudolf schoofs, staatliche akademie der bildenden künste stuttgart

1992 manfred henninger-preis

1992 auslandsstipendium moskau, künstlerwege e.v., stuttgart

1998-2000 graduiertenstipendium des landes baden-württemberg

1999 daad-stipendium new york

2000 förderung, golart-stiftung, münchen

2000/01 lehrauftrag für zeichnung, fachhochschule für gestaltung pforzheim

2002 gastlehrauftrag, escuela nacional de artes plásticas, mexico city

2004/05 citè des arts, paris

2006 villa paula, galerie klatovy, klenová

2007 yaddo, saratoga springs, new york

auswahl ausstellungen

2015
galerie marianne grob, basel

2014
bayerische akademie der schönen künste, münchen

städtische galerie reutlingen

2013
galerie marianne grob – unterwegs on tour: zu gast bei b16, luzern

schloss vor husum, husum

morat institut für kunst und kunstwissenschaften, freiburg im breisgau

2011
verein für originalradierung, münchen

2008
«papiergebirge», galerie marianne grob, berlin

galerie arton, bonn

2007
galerie klatovy, klenovà

2006
galerie thron, reutlingen

2005
«livre des images», galerie marianne grob, berlin

«livre des images», centre culturel franco-allmand, karlsruhe

2003
sebastianskapelle, ulm

2002
«unterwasserwiese», galerie marianne grob, berlin

hospitalhof stuttgart

2000
verein für originalradierung münchen

1999
«kumulonimbus», galerie marianne grob, berlin

«kumulonimbus», hans thoma gesellschaft reutlingen

kunstverein friedrichshafen

«journey to the edge of the pencil», downtown cinema club, new york

.

alexander johannes kraut
alexander johannes kraut